Putsch


Putsch
Putsch Sm std. (19. Jh.) Stammwort. Ursprünglich schweizerisches Wort mit der Bedeutung "Stoß, Zusammenprall". Im 19. Jh. (wohl spöttisch) übertragen auf einen plötzlichen Volksaufstand (Zürcher Putsch 1839); dann Bezeichnung für die aufständischen Demokraten in Baden (Hecker-Putsch, Struve-Putsch, 1848) und von dort aus weiter übertragen (Kapp-Putsch, Röhm-Putsch). Heute meist auf außereuropäische Verhältnisse bezogen. Verb: (auf-)putschen. deutsch d.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • putsch — [ putʃ ] n. m. • 1921; all. Putsch « échauffourée » ♦ Soulèvement, coup de main d un groupe politique armé, en vue de prendre le pouvoir. ⇒ pronunciamiento (cf. Coup d État). Hitler « tenta un putsch avec l aide de Ludendorff : ce fut la… …   Encyclopédie Universelle

  • putsch — putsch; putsch·ism; putsch·ist; …   English syllables

  • putsch — s.m.inv. ES ted. {{wmetafile0}} TS polit. colpo di stato militare, spec. di estrema destra {{line}} {{/line}} DATA: 1905. ETIMO: dal ted. Putsch propr. colpo, spinta , da una voce dial. svizzera …   Dizionario italiano

  • Putsch — /putʃ/ (o, all ital., putsch) s.m., ted. [voce di origine dial. svizz. (propr. spinta, colpo ), di formazione onomatopeica]. (polit.) [sedizione e sovvertimento dell ordine statale effettuato da gruppi politici armati] ▶◀ colpo (di stato), golpe …   Enciclopedia Italiana

  • putsch — [putʃ] n [Date: 1900 2000; : Swiss German; Origin: knock, hit ] a secretly planned attempt to remove a government by force ▪ the communist putsch …   Dictionary of contemporary English

  • putsch — s. m. Sublevação de um grupo político armado.   ‣ Etimologia: palavra alemã Putsch …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Putsch — Putsch: Der Ausdruck für »politischer Handstreich« stammt aus der Schweiz, und zwar wurde er nach den Schweizer Volksaufständen der 1830er Jahre in die Allgemeinsprache aufgenommen. Das Wort ist identisch mit dem seit dem 15. Jh. bezeugten… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Putsch — (ursprünglich Schweizerdeutsch), Lärm, revolutionärer Auflauf …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Putsch — Putsch, Wort der Züricher Mundart, das einen unerwarteten, rasch vorübergehenden Aufstandsversuch bezeichnet, wurde namentlich durch den »Zürichputsch« von 1839 verbreitet. Vgl. den Roman »Meister P. und seine Gesellen« von Alfred Hartmann… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Putsch — Putsch, unerwarteter, aber rasch gedämpfter Aufstand; stammt aus der Bewegung in Zürich 1839 …   Kleines Konversations-Lexikon